Ausverkaufte Artikel SEO-freundlich ausblenden

Plugin Version:
1.4.1

Einführung zu unserem Plugin

Lenken Sie die Aufmerksamkeit ausschließlich auf kaufbare Produkte! Wenn Artikel nicht mehr auf Lager sind, werden Sie automatisch in der Kategorieansicht/im Listing, bei Slider in den Einkaufswelten, bei Ähnlichen Artikeln, bei Kunden kauften auch, bei Kunden haben sich ebenfalls angesehen, bei den Top-Sellern, in den Filtern im Artikel Listing und in der Suche. So vermeiden Sie unnötige Klicks oder sogar Seiten-Absprünge bei Ihren Kunden.

Standardmäßig kann man in Shopware zwar Artikel ausblenden, diese sind dann aber im Shop nicht mehr erreichbar. Dies ist für den Kunden nicht gut ist, falls er den Link zum Produkt noch hat. Gleichermaßen ist es für die Suchmaschinen wenig erfreulich, wenn Sie auf eine 404 Fehlerseite geleitet werden. Mit unserem Plugin werden die Produkte nur im Listing ausgeblendet und sind dabei trotzdem ganz normal über den Onlineshop erreichbar.

SEO: Keine Angst, wir haben auch an die SEO gedacht. Alle Artikel sind weiterhin vorhanden und melden auch keine 404 Fehlerseiten.

Info: Die Abverkauf Funktion muss bei gewünschten Artikeln aktiviert sein, sofern nicht die Option "Unabhängig vom Abverkauf ausblenden".

Info: Als Ausverkaufte Artikel zählen nur Artikel, bei denen alle Varianten keinen Lagerbestand mehr haben.

Die Funktionen im Überblick

  • Einzelne Produkte & Kategorien auschließbar
  • Ausblenden von Produkten in den Slidern der Einkaufswelten (Top-Seller, Newcomer)
  • Ausblenden der Filter falls keine Produkte mehr vorhanden sind
  • Ausblenden aus den Slidern auf der Produktdetailseite (Ähnliche Produkte, Kunden kauften auch)
  • Ausblenden aus den Kategorie Topsellern

Allgemeine Einstellungen

Navigation: Einstellungen -> Grundeinstellungen -> In Suche "Ausverkaufte Artikel SEO" -> eingeben -> Auf "Ausverkaufte Artikel SEO-freundlich" klicken
  1. Die allgemeinen Einstellungen des Plugins. Ausführliche Erklärungen können Sie im Backend sehen, wenn Sie mit der Maus über das "?" hovern.
  2. Bei weiteren Fragen zu einer Einstellung lesen Sie weiter:
  • In Suche aktivieren: Blenden Sie auch in der Suche ausverkaufte Artikel aus
  • Für ähnliche Artikel aktivieren: Blenden Sie Artikel bei "Ähnliche Artikel" aus
  • Im automatischen Cross Selling aktivieren: Blenden Sie Artikel bei "Kunden kauften auch" und "Kunden haben sich ebenfalls angesehen" aus.
  • In Artikel-Slider (Einkaufswelten) aktivieren: Blenden Sie Artikel auch bei Artikel-Slidern aus
  • Im automatischen Cross Selling aktivieren: Blenden Sie Artikel auch im Cross Selling aus
  • Für ähnliche Artikel aktivieren: Blenden Sie Artikel auch bei Ähnlichen Artikeln aus
  • In Suche aktivieren: Blenden Sie Artikel auch in der Suche aus
  • Eiserner Bestand: Artikel ausblenden die den Eisernen Bestand unterschreiten. Achtung: Dies greift nur falls die Option "Artikel bei Bestand <= 0 nicht bestellbar" oder die Option "Unabhängig vom Abverkauf ausblenden" aktiv ist.
  • Unabhängig vom Abverkauf ausblenden: Alle Artikel die den Eisernen Bestand unterschreiten werden ausgeblendet. Auch wenn Sie diese nicht im Abverkauf befinden.

Einstellung im Produkt

Navigation: Artikel -> Übersicht -> Produkt bearbeiten -> Im Tab "Stammdaten" ganz nach unten Scrollen
  1. Auch anzeigen falls ausverkauft: Wenn Sie diese Option auf aktiv stellen, schließen Sie den Artikel von der Funktionalität des Plugins aus.
  2. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Fragen & Antworten

Fehlt Ihnen eine Funktionalität?

Sie können uns gerne eine Nachricht schreiben. Wenn Ihr Wunsch gut in das Plugin passt, integrieren wir diesen, zu unserem halben Stundensatz, für Sie in das offizielle Plugin. Der Vorteil für Sie besteht darin, dass sich das Plugin weiterhin über den Plugin Manager updaten lässt.

Probleme bei und nach der Installation? Während dem laufenden Betrieb?

  1. Bevor Sie uns kontaktieren, prüfen Sie bitte folgende Punkte. In vielen Fällen können diese das Problem beheben.
    1. Haben Sie das Theme kompiliert und den Backend Cache geleert?
    2. Haben Sie sich einmal neu in das Backend eingeloggt?
  2. Bei weiteren Problemen können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben. Bitte senden Sie uns direkt folgende Informationen mit, damit wir das Problem schnellstmöglich beheben können:
    1. Haben Sie die oben genannten Punkte bereits probiert?
    2. Aktuelle Shopware Version
    3. Haben Sie ein individuelles Theme im Einsatz?
    4. Aktuellster Fehler-Log (Auf dem FTP unter "var/log")
  3. Wenn Sie eine Testumgebung besitzen, können Sie uns für eine schnellere Bearbeitung auch gerne direkt die FTP und Backend Daten zusenden.
Unsere Plugins sind grundsätzlich nur für das Shopware Bare/Responsive Theme entwickelt. Bei eigenen Themes kann die Funktionalität nicht garantiert werden. Sie können uns jedoch gerne schreiben und wir können uns den Anpassungs Aufwand ansehen.

Anzeige der Lizenz als Testversion

Dies kommt im Regelfall daher, dass sowohl die Test-Lizenz als auch die Miet/Kauf-Lizenz im Lizenz-Manager eingetragen sind.

Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie bitte im Backend auf "Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Weitere Einstellungen -> Lizenz-Manager" und löschen aus der Liste die Lizenz der Testversion vom Plugin. Damit sollte die Meldung verschwinden.

Zurück